Einen kleinen Moment Geduld bitte.
Bitte hier einloggen:
Ich möchte ...

Ab geht's! Abbrechen
Passwort vergessen?

Bestätigung

Werbung
Werbung
Toplinks
djmartinsaupe1djmartinsaupe2
346

10 kurze Fragen an DJ Martin Saupe

08. März 2017
Hallo Martin, wie lange bist du DJ und womit bist du gestartet ?

Aloha zusammen, elektronische Musik begleitet mich seit meiner frühesten Jugend und war seither ein omnipräsenter Begleiter in meinem Leben. Ein guter Freund aus Jugendzeiten hat vor 10 Jahren mit seiner grossen Leidenschaft Vinyls aufzulegen die Passion in mir geweckt und er hat mich schliesslich auch dazu ermutigt selbst aktiv zu werden.

Wolltest du schon immer DJ werden ?

Schon zu Jugendzeiten bin ich statt durch die Diskotheken zu torkeln lieber feiernd durch die Clubs gezogen. In dieser Zeit habe ich sicher mehr als nur einmal davon geträumt eines Tages hinter dem Mischpult stehen zu dürfen, aber das war mehr Träumerei als eine wirklich aktive Lebensplanung.

Was waren die größten Einflüsse für dich als du gestartet bist ?

Das war immer einzig und allein die Musik selbst.

Mit wem würdest du gerne einmal zusammen Auflegen und warum ?

Generell bin ich ein grosser Freund von sogenannten b2b Sessions. Das bringt etwas abenteuerliches und aufregendes mit sich und man weiss selbst niemals wohin die musikalische Reise gehen wird. Und je verrückter und kreativer die Leute sind umso aufregender wird das Ganze, deshalb hätte so ein b2b mit David Dorad schon was.

Wo war bisher dein schönster Gig und warum ?

Das war im wunderschönen ‘Gudrun Singers’ in Oslo. Eine wirklich traumhafte Location und die Skandinavier lieben und verstehen es einfach richtig gut zu feiern.

Wie entspannst du dich nach einem anstrengenden Auftritt, was machst du um zu relaxen ?

Das kann ich immer noch am besten auf einer gepflegten Afterhour mit angenehmen Gesprächspartnern.

Was sollte ein DJ deiner Meinung nach heutzutage können ?

Nur Musik abzuspielen ist heutzutage keine Kunst mehr. Kunst wird es erst, wenn es gelingt das Ganze unter Einsatz aller zur Verfügung stehenden Mittel auf ein neues Level zu bringen.

Bevorzugst du das digitale DJing oder auch Vinyls ?

Ganz klar digital, so kann ich mich persönlich am kreativsten ausleben und das ist mir wichtig.

Sicher gab es in deiner Karriere schwierige Zeiten. Gab es Negativerlebnisse ?

Da ist es wie in allen anderen Bereichen des Lebens auch - schwierige Phasen gibt es immer mal, aber sie gehören für mich dazu, sie fördern den eigenen Reifeprozess und die Wertschätzung für die Sache.

Was sind deine Ziele für die Zukunft ?

Ich habe keinen Masterplan oder ähnliches. Wenn ich weiterhin meine grosse Leidenschaft mit anderen Menschen teilen kann und dabei gesund bleibe, dann bin ich der glücklichste Mensch der Welt.



Martin Saupe - Das ist Freude, Euphorie, Begeisterung, Liebe, mal langsam, mal schnell, zum Wohlfühlen, aufreibend, treibend, entspannt und eine Explosion am Mischpult. Der Stil des in Dresden ansässigen DJs ist in Worte kaum zu fassen und kann nur mit Emotionen gefühlt werden, wenn er seine Klangwelten vor den Zuhörern ausbreitet. Jedes seiner Sets hält einen gefangen und mit einer unbändigen Energie elektrisiert er seine Zuhörer.

Der Gewinner des Jeden Tag ein Set DJ Contests aus dem Jahr 2014 hat unzählige Clubs bespielt und ist in Deutschland und über seine Grenzen hinaus für seinen eigenen Stil bekannt.

Externe Links

DJ Martin Saupe auf Facebook
DJ Martin Saupe auf SoundCloud