Einen kleinen Moment Geduld bitte.
Bitte hier einloggen:
Ich möchte ...

Ab geht's! Abbrechen
Passwort vergessen?

Bestätigung

WCD 2017
Werbung
Werbung
Toplinks
djmanuelterneros2djmanuelterneros1
363

10 kurze Fragen an DJ Manuel Terneros

06. Mai 2017
1.) Hallo Manuel, wie lange bist du DJ und womit bist du gestartet ?

Der eigentliche Startschuss war vor etwa 6 Jahren beim Newcomer Wettbewerb im ToY Stuttgart. Zuvor habe ich immer mal wieder auf Geburtstagen und Privatpartys gespielt.

2.) Wolltest du schon immer DJ werden ?

Nein, das entwickelte sich im Laufe der Zeit durch die immer steigende Affinität zur elektronischen Musik.

3.) Was waren die grössten Einflüsse für dich als du gestartet bist ?

Den hatten damals vorwiegend die "Ost-Labels" wie "Freude am Tanzen" oder "Muna" mit Künstlern wie Mathias Kaden, Robag Wruhme oder auch Marek Hemmann.

4.) Mit wem würdest du gerne einmal zusammen Auflegen ?

Da gibt es einige, aber sehr gerne mal mit Adriatique oder Mira & Chris Schwarzwälder.

5.) Wo war bisher dein schönster Gig ?

Ich finde jeder Gig hatte bisher seine eigene Besonderheit. Vor allem im heimischen Salt & Pepper in Pforzheim gab es viele unvergessliche Nächte. Ich würde aber sagen, dass mein Gig im Lehmann Club Stuttgart zusammen mit Butch bisher einer der schönsten war.

6.) Wie entspannst du dich nach einem anstrengenden Auftritt, was machst du um zu relaxen ?

Zuerst einmal ordentlich ausschlafen um Energie zu tanken und danach je nach Laune zum Sport.

7.) Was sollte ein DJ deiner Meinung nach, heutzutage können ?

Er sollte ein Gespür für das Publikum haben um dadurch die richtigen Tracks zur richtigen Zeit spielen zu können. Vorgefertigte Playlists mit den Top 25 Beatports-Charts im jeweiligen Genre sind da eher fehl am Platz.

8.) Bevorzugst du das digitale DJing oder auch Vinyls ?

Ich spiele die Tracks im Mp3 und Wav-Format und bevorzuge daher das digitale DJing.

9.) Sicher gab es in deiner Karriere schwierige Zeiten. Gab es Negativerlebnisse ?

Klar gab es Partys die eher weniger besucht waren. Aber ich finde man sollte immer das Beste daraus machen und seinen Spass haben. Genau deswegen macht man doch das Ganze.

10.) Was sind deine Ziele für die Zukunft ?

Ich habe eigentlich keine konkreten Ziele. Auf jeden Fall mit Freude bei der Sache bleiben und dies in Form von Musik an die Clubber weitergeben.


Referenzen:

Salt & Pepper Pforzheim (Residency)
Sensi Pforzheim
Comobar Pforzheim
Panorama Bar Pforzheim
Lehmann Club Stuttgart
ToY Stuttgart
The Paris Stuttgart
Culteum Karlsruhe
Vanguarde Karlsruhe
Tag am Strand Open Air Calw
Decadencia Electronic Music Open Air Ludwigsburg
Crazy Castle Festival Schlossberg Bruneck
UNTERHOLZ Open Air Pforzheim
DISCONNECT Open Air Pforzheim

Externe Links

DJ Manuel Terneros auf Facebook
DJ Manuel Terneros auf SoundCloud