Einen kleinen Moment Geduld bitte.
Bitte hier einloggen:
Ich möchte ...

Ab geht's! Abbrechen
Passwort vergessen?

Bestätigung

Werbung
Werbung
Toplinks
musiknacht
256

20. Kirchheimer Musiknacht, 74 Bands-DJs in 49 Locations

11. April 2017
Am Samstag, den 20.Mai, wenn tausende Menschen in Kirchheims Kneipen, Biergärten, Cafes und auf zahlreichen Plätzen zu Gast sind, zeigt sich Kirchheim-Teck von ihrer schönsten Seite. Die bunte Mischung aus Rock-Pop-Blues-Schlager-Latin-Country-Beat und Punk garantiert für alle Geschmäcker beste Unterhaltung.

Auch dieses Jahr gibt die Kirchheimer Oberbürgermeisterin um 12 Uhr vor dem Rathaus den Startschuss zur längsten Nacht des Jahres. Niemand Geringeres als „The African Vocals“ aus Namibia und „John Noville“ mit seiner Band werden für Stimmung sorgen. Kurz danach starten, von ihren Fans sehnsüchtig erwartet, „The Ramblers“ am Wachthaus ihre Reise durch 40 Jahre Musikgeschichte. Ab 18.30 Uhr nimmt die Kirchheimer Musiknacht Fahrt auf. Regionale Größen, internationale Gäste, alte Bekannte, neue Gesichter und Kirchheimer Urgesteine verwandeln Kirchheim-Teck in eine einzigartige Livebühne.

Ob Werner Dannemann, The Bang Bags, Die Dicken Fische, Calo Rapallo, Die Flipmans, Kobler & Friends, Teflon Fonfara oder Miss Foxy, Stoned und James Bomb- die Livegigs auf den In-und Outdoor-Bühnen sorgen für Begeisterung bei den Musiknachtbesuchern.
Wer das Besondere sucht, ist bei der Musiknacht genau richtig und kann z. B. bei den Liedermachern „Zweivontausend“, der Chansonsängerin Séverine de Close oder der Harfenistin Jeanine Vahldieck im Kornhaus vorbei schauen.

Mit Mick Pini kommt eine lebende Legende der Britischen Rock-Blues- Szene in den Biergarten des Wachthauses. Er stand schon mit zahlreichen namhaften Bluesmusikern auf der Bühne und gilt als Ausnahmegitarrist. Aber auch die schwedische Mädchenband ASON ist einzigartig: die vier Schwestern singen nicht nur alle, sondern spielen auch noch Schlagzeug, Keyboard, Gitarre, Bass und Ukulele.

Für echte Nachtschwärmer bieten sich die vielen After-Musiknachtpartys an, die bis in die frühen Morgenstunden Gelegenheit zum Tanzen und Genießen geben.

Über 70 Bands und DJs in fast 50 Locations machen den Besuchern die Wahl nicht leicht. Das Musiknachtbooklet und http://www.musiknacht.tv helfen bei der Vorauswahl. Es lohnt sich den Musiknachtbutton zu erwerben, der im Vorverkauf 13 € (Abendkasse 15 €) kostet. Er ist bei allen teilnehmenden Lokalen, bei der Volksbank, der Kreissparkasse und bei Easyticket.de erhältlich